Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Photobucket

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 3.001 mal aufgerufen
 Fan Fiction Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

23.05.2008 16:08
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Der Auftritt des Bruders ( Kapitel 14 ) war kurz und bündig . Bin ja gespannt , was Du aus der ganzen Story noch machst .

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

23.05.2008 19:43
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Lass dich überraschen, da passiert noch so einiges

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

26.05.2008 13:44
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Kapitel 15 war das Spannenste , was Du bis jetzt geschrieben hast . War sehr gut .

Zuletzt geändert: 26.05.2008 19:27
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

26.05.2008 19:06
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Ich kann dier gar nicht sagen, wie oft ich das ganze umgeschrieben habe. Das war eines der schwierigenst Kapitel

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

26.05.2008 19:29
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Ich kenne das wirklich auch und weiß genau , was Du meinst . Aber es hat sich gelohnt , ist wirklich gut gelungen

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

26.05.2008 19:37
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Danke, es war aber auch wirklich schwer, sich in David und erst recht in Fran hineinzu versetzten hinein zu versetzten.Weil wie sollten sie schon reagieren??? Das war wirklich schwierig, das möglichst real hinzu bekommen. Aber wenn du sagst, es ist gelungen, dann glaube ich dir das auch

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

26.05.2008 19:54
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Wenn ich anderer Meinung wäre , würde ich das schreiben, das weißt Du ja . So etwas zu Papier zu bringen ist auch nicht einfach und ich nehme an , das Dir so etwas noch nicht passiert ist . Jeder empfindet das sicher anders und Du hast das gut geschrieben , auch von der medizinischen Seite aus .
Im Koma zu liegen ist was ganz Schlimmes , für den Patienten sicher am meisten , aber auch für die Angehörigen , das weiß ich aus eigener Erfahrung .

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

26.05.2008 19:56
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Gut das es das Internet gibt, da konnte ich schon einige Informationen raus suchen, weil wenn ich was schreibe, dann auch richtig

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

30.05.2008 09:27
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Kapitel 16 ist Dir wieder gut gelungen .
Auch das Du richtig festgestellt hast , das Vertrauen in einer Beziehung ganz oben stehen sollte , neben der Tatsache natürlich , das man sich sehr gern hat .

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

30.05.2008 19:47
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Für mich selbst, spielt vertrauen immer eine sehr große Rolle. Weil ich denke, ohne kann so ziemlich gar nichts funktionieren, von einer Beziehung bis zum Arbeitskollegen

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

31.05.2008 09:37
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Ist richtig was Du da sagst . Auf Kollegen bezogen sollte das auch so sein , vor allem , wenn man im Team arbeitet .

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

05.06.2008 16:03
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Kapitel 17 ist wie immer gut geschrieben und da ich auch immer für eine natürliche Geburt war , kann ich Fran nur zustimmen . Und das in allen Punkten , denn sollte es für das Baby gefährlich werden , ist ein Kaiserschnitt natürlich nötig .

... und die letzten Zeilen kommen mir sehr bekannt vor

Zuletzt geändert: 05.06.2008 16:05
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

05.06.2008 18:52
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Richtig erkannt. Hätte mich gewundert, wenn es dir nicht bekannt vorgekommen wäre. Ich habe es nur ein bisschen umgeschrieben, was David sagt

Das mit der natürlichen Geburt habe ich so halb von Gillian übernommen und ist zur anderen hälfte auch meine persönliche Meinung.

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

05.06.2008 19:44
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Stimmt , bei Gillian lagen die Dinge ähnlich .

Um noch mal auf den Kaiserschnitt zu kommen , viele Frauen ( vor allem Promis ) machen das ja ganz gern , weil sie sich da z. B. den Tag aussuchen können . Aber man sollte es sich wirklich gut überlegen , was einem auch der Arzt immer wieder sagt . Klar , diese Höllensschmerzen bei der Geburt fallen weg , aber ich habe mir sagen lassen , das " Danach " beim Kaiserschnitt ist auch nicht wirklich schön .

Zurück zum Thema , nicht schlimm , wenn Du etwas " klaust " . Dann haben die Personen eine Widererkennungswert , wenn auch der gute David so ganz anders ist , aber ist okay .

Zuletzt geändert: 05.06.2008 19:45
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

05.06.2008 19:52
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Unsere Nachbarin hat auch einen Kaiserschnitt machen lassen beim dritten Kind, die hat lange über schmerzen geklagt

David habe ich absichtlich verändert, damit er unteranderem besser mit Fran harmoniert.

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

05.06.2008 20:06
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Das meinte ich doch mit okay . Er oder auch Fran müssen ja nun nicht völlig identisch mit den Serienfiguren sein , ich habe bin froh , das ich das endlich aus meinem Kopf habe . Ist Deine Geschichte und da kannst Du natürlich schreiben , was Du magst - ist ja gerade das , was ich gern lese . Nur zu ...

Zuletzt geändert: 05.06.2008 20:06
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

06.06.2008 19:33
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Du bist ja wenigsten nicht die Einzige, die es liest

Aber deine Meinung ist mir schon sehr wichtig

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

07.06.2008 18:38
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Danke .

Unsere Gäste sind hier unten in dem Thread sehr aktiv . Da freue ich mich immer wieder - danke noch mal Euch allen - .

Zuletzt geändert: 07.06.2008 18:40
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

08.06.2008 13:49
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Na ja, ich habe damit eigentlich mehr meine Freunde gemeint. Gut die sind da auch Gäste, genauso wie viele andere auch

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

09.06.2008 14:45
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Ist doch okay . Finde es schön , das Deine Freunde in unser Forum schauen , sie könnten Deinen Roman ja sicher auch " anders " lesen . Und natürlich zählen sie zu unseren Gästen

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

09.06.2008 19:01
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Sie wollten alle gleichzeitig lesen, deswegen habe ich es einfach hier rein gestellt und ihnen den Link gegeben

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

13.06.2008 09:51
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Kapitel 18 - alles in allem doch eine unkomplizierte und ziemlich schnelle Geburt . Wieder schön geschrieben

Zuletzt geändert: 13.06.2008 09:52
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

14.06.2008 19:43
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Ich wollte auch, dass die Geburt reibungslos verläuft, weil es passiert noch so viel dranatisches, da sollte wenigstens bei Lauren alles glatt laufen

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

27.06.2008 09:35
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten


Kapitel 19 gelesen

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

27.06.2008 19:16
RE: Fanfiction - Feedback zu " My roman " antworten

Danke

Seiten: 0 | 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de