Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Photobucket

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Gilmore Girls Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

12.04.2008 14:57
Rory & Logan antworten

Das ist auch noch mal schön zu lesen:

http://www.myfanbase.de/index.php?mid=248&pid=2632

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

12.04.2008 20:15
RE: Rory & Logan antworten

Da können wir sicher wieder endlos diskutieren . Wie ich schon schrieb , konnte ich Logan anfangs nicht ausstehen . Seine arrogante und überhebliche Art mochte ich gar nicht . Als ich den Charakter dann näher kennenlernte , konnte ich damit umgehen . Logan musste sich immer unter seinem dominanten Vater behaupten und Mitchell hatte immer viel verlangt . Natürlich hatte Logan das von ihm Verlangte auch immer gemacht , denn sonst hätte Daddy ihm den Geldhahn zugedreht .

Logan hatte sich durch seine Beziehung mit Rory zu einem verantwortungsvollen jungen Mann entwickelt , der durchaus in der Lage war , etwas allein auf die Beine zu stellen . Das fand ich , ebenso die Tatsache , das er sich immer bemühte für Rory dazusein .

P.S. Nur mal nebenher , bei Colin und Finn sah ich da immer schwarz . Die beiden Typen gingen irgendwie gar nicht

Zuletzt geändert: 12.04.2008 20:17
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

12.04.2008 20:28
RE: Rory & Logan antworten

Bei Logan hat man am Anfang schon sehr gemerkt, dass er aus einer "besseren" Familie kommt. Er machte eine Party nach der anderen und Schmiss sein Geld vom Fenster raus. Rory war doch auch seine erste feste Freundin, oder nicht? Logan hat das Leben wahrscheinlich auch nicht anderes gekannt und er hat sich von Colin und Finn auch immer mit reißen lassen. Doch durch Rory übernahm Logan dann doch mal Verantwortung. Da fand ich es doch schon sehr blöd von ihm, nachdem er sein Geld verloren hatte, mit Colin und Finn nach Las Vegas weg gelaufen ist, nur um Dampf ab zulassen. Immerhin sind Colin und Finn sicherlich nicht der richtige Umgang für ihn gewesen, wie man spätestens nach Logans Unfall gesehen hat.

Am Anfang mochte ich Logan auch nicht. So wie er mit Rory oft umgegangen ist Besonders blöd von ihm fand ich, dass Logan mit den ganzen Brautjungfern seiner Schwester im Bett war, während mit Rory vermeintlich Schluss war. Rory hat mir da so was von Leid getan

Logan hätte manchmal doch mit etwas mehr Gefühl an die Sache heran gehen sollen. Aber im Laufe der Zeit hat er es dann doch kapiert und mir war er sehr sympathisch

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

13.04.2008 12:02
RE: Rory & Logan antworten


Manchmal habe ich mich auch gefragt , wie Logan sein Pensum an der Uni geschafft hatte . Jeder weiß , was die Studenten für einen Lernstoff haben und er hat es mit seinen Kumpels ja fast jede Nacht krachen lassen .

Wo ich Logan auch unmöglich fand , war die Geschichte in der kleinen Kneipe , als er auf Rory und Jess traf ( 6. Staffel ) . Sein Auftreten war mehr als arrogant , auch wenn man seine Eifersucht deutlich spüren konnte ., das ging einfach nicht . Jess war sehr beherrscht , sonst wäre es dort sicher zu einer Schlägerei zwischen den beiden gekommen , denn Logan hat Jess ganz schön angegriffen .

Leid tat mir Logan , als er mit Rory und Lorelai , sowie Luke auf Marthas Vinyard war und sein Dad dort hereinrauschte und ihn niedermachte . Das war heftig .

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

13.04.2008 12:10
RE: Rory & Logan antworten

Rory hatte Jess doch auch einmal geküsst, als sie mit Logan noch zusammen war. Und Logan wollte garantiert eine Schlägerei provozieren damit er sich rächen kann.

Logan musste sich schon immer vor seinem Vater beweisen. Und wollte vielleicht auch Anerkennung von ihm, auch wenn er dies nicht immer zugeben wollte. Aber ohne seinen Vater hätte Logan, vielleicht nicht einmal studiert, denke ich.

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

13.04.2008 12:36
RE: Rory & Logan antworten


Ob Logan studiert hätte , kann ich nicht genau sagen , aber das er " nur " Sohn sein wollte , kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen . Logan hatte ja früher schon einige Schwierigkeiten mit der Disziplin , ich erinnere mich an das Gespräch mit Christopher , als er ihm erzählte , von wievielen Privatschulen er geflogen ist . Ich kann mir aber nicht vorstellen , das die Rektoren an diesen Schulen bestechbar sind und " vermögenden " Schülern gute Zeugnisse ausstellen . Das widerstrebt mir irgendwie , denn gewisse Noten sind natürlich Voraussetzung für ein Studium und Logan ist intelligent , er wusste sicher , das er mit einem abgeschlossenen Studium weiterkommt . Aber er hätte es ohne seinen Dad sicher endlos in die Länge gezogen , das kann ich mir da schon eher vorstellen .

Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

14.04.2008 19:11
RE: Rory & Logan antworten

Um jetzt mal wieder mehr auf das Thema "Logan & Rory" zurück zu kommen:
Am Anfang hatte ich nicht gedacht, dass die beiden länger zusammen bleiben und ihre Beziehung überhaupt eine Chance hat. Weil für mich stand eigentlich immer fest, Rory wird mal Dean heiraten.( Da fällt mir gerade ein, das auch Dean ziemlich mit Rory Schluss gemacht hatte. Auch so ohne jede Vorwahung, wie bei Logan. Das war bei beiden sehr überstürtzt, so dass ich mich nicht einmal dafür einstellen konnte (Es hätte ja wenigstens ein paar Andeutungen bzw. Anzeichen geben können)). Logan kam ja aus ganz anderen Verhältnissen und führte sein Leben ganz anders, ich glaube darüber hatte Rory auch mal mit Logan diskutiert ob ihre Beziehung überhaupt funktioniert
Aber trotz allem haben sie es hinbekommen - Respekt

Am süßesten war ja die Rakete, die Logan Rory geschenkt hatte


Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

14.04.2008 20:04
RE: Rory & Logan antworten

Also Dean habe ich nie als DEN Freund für Rory gesehen . Obwohl ich auch sagen muss , das er sich doch dann ganz schön " gemausert " hatte . Als er damals vor dem Haus der Großeltern auf Rory wartete und sie dann angetrunken im Kreis von Logan , Colin , Finn ... herauskam , hat er das einzig Vernüftige getan , er hat die Beziehung beeendet und ist ohne sie losgefahren . Ist natürlich extrem hart für Rory gewesen , aber es war abzusehen und tief im Inneren wusste sie das auch .
Ich werde nie Lorelais Gesicht vergessen , als Rory dann in Stars Hollow angetütert aus der Limo stieg ... Ich hätte genau so reagiert .

Zurück zum Thema .
Das Rory mit Logan über das Funktionieren einer Beziehung diskutierte , daran kann ich mich auch noch erinnern . Logan war in vielerei Hinsicht sicher auch gut für Rory . Sie hatte , vor allem auch durch ihn , sehr viel an Selbstvertrauen gewonnen . Sie war am Anfang immer ein stilles , in sich gekehrtes Mädchen . Natürlich hatte sie sich auch nicht alles bieten lassen , aber sie war eben nie spontan , sie hatte immer erst alles gut durchdacht . Das ist sicher auch nicht verkehrt , aber manchmal muss man eben auch spontane Entscheidungen treffen .

Und ja , die Rakete fand ich auch süß .

Zuletzt geändert: 14.04.2008 20:05
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

14.04.2008 20:10
RE: Rory & Logan antworten

Also waren im Prinzip beide für einander gut. Weil einmal wie du eben geschrieben hast, dass Rory durch Logan Selbstbewusster geworden ist. Aber auch Rory für Logan, durch sie ist er Verantwortungsbewusster und auch mal Erwachsen geworden. Er hat erkannt, dass es im Leben auch noch wichtigeres gibt ... So ein schönes Paar waren die beiden

Jana
Administrator

Beiträge: 21.025

PM Schreiben

15.04.2008 09:41
RE: Rory & Logan antworten

Ein schönes Paar waren sie , das stimmt , nur das Ende ihrer Beziehung war ziemlich blöd gemacht . Ich weiß auch nicht , aber einfach so abzuhauen nach dem " Nein " von Rory passte auch nicht zu Logan . Er hat in anderen Situationen viel mehr Mist gebaut und hatte dann doch wieder versucht , mit ihr zu reden . Klar , ein Heiratsantrag ist etwas anderes , aber trotzdem . Nicht schön gemacht von den Drehbuchautoren

Zuletzt geändert: 15.04.2008 09:42
Mrs.McLaren
Moderator

Beiträge: 2.962

PM Schreiben

15.04.2008 20:05
RE: Rory & Logan antworten
Da denke ich hundert prozentig genauso wie du. Vielleicht hatten die Autoren keine richtige Lust mehr oder hatten keine besseren Ideen mehr für das Ende dieser Beziehung. Weil man hätte dies schonn etwas besser machen können

Zuletzt geändert: 15.04.2008 20:05
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de