Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Photobucket

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 allgemeines Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
KleeneCaro
Administrator

Beiträge: 13.441

PM Schreiben

12.02.2007 18:29
GG's - Independence Inn /Dragon Fly Inn antworten
Als Managerin des alterewürdigen Independence Inn organisierte Lorelai Hochzeiten, begrüßte die Gäste, zankte sich mit dem Portier Michel und machte Kaffeepausen mit Chefköchin Sookie St.James. Als Küchenchefin im Independence Inn bereitete Sookie fantastische Abendessen und Gebäck zu und flirtete mit Jackson, dem Gemüselieferanten.

Zuletzt geändert: 05.07.2007 22:45
KleeneCaro
Administrator

Beiträge: 13.441

PM Schreiben

12.02.2007 18:49
RE: Independence Inn antworten


Angestellte im Independence Inn

Drella

Drella ist für kurze Zeit im Independence Inn angestellt. Sie hat die Aufgabe, die Gäste des Hotels mit ihrer Hafenmelodie zu bezaubern. Es kommt aber auch schon mal vor, dass sie ein wenig überhebtlich wird, indem sie etwas zu laut spielt und so Lorelai auf die Palme bringt.


Many

Many ist der Wäschelieferant des Independence Inn und hat die Aufgabe, das Hotel mit Handtüchern, Tischdecken und weiteren Utensilien zu beliefern. Lorelai und er haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander und kennen sich schon seit über 10 Jahren.

Kellner

Das ist einer der vielen Kellner vom Independence Inn.

Tom

Tom hatte einst die Aufgabe, mit seinen Männern das abgebrannte Independence Inn neu zu renovieren und leistete gute Arbeit. Einige Zeit später, hilft er Lorelai dabei, sich ihren Traum zu erfüllen, indem er ihr half, dass alte Hotel neu zu renovieren.

Tobin

Tobin arbeitete auch schon vor einiger Zeit mit Lorelai zusammen, da er auch einen Job im Hotel hatte!


Jackson Melville

Jackson war früher als Gemüselieferant beim Independence Inn angestellt und zoffte sich deswegen manchmal mit Sookie. Doch was sich neckt, dass liebt sich und das galt auch bei Sookie und Jackson!


Besitzer des Independence Inn

Lorelai Gilmore

Lorelai war die Managerin des großen und beliebten Hotels Independence Inn. Oft war sie die Gastgeberin von Veranstaltungen und Hochzeiten. Gelegentlich arbeitete aber auch Rory hier.

Sookie St.James

Sookie ist die beste Freundin von Lorelai und die hoffnungslos tollpatschige Küchenchefin des Independence Inns. Stets verzauberte sie die Gäste mit ihrem köstlichen Essen, doch dann entschied sie sich gemeinsam mit Lorelai ein eigenes Hotel zu eröffnen.

Michel Gerard

Michel war der grimmige Portier des Inndependence Inn, der jeden zu provozieren scheinte, der in seine Nähe kam. Nun arbeitet er im neuen Hotel mit Lorelai und Sookie zusammen.



Quelle:gilmore-girls.at.gg



KleeneCaro
Administrator

Beiträge: 13.441

PM Schreiben

12.02.2007 18:53
RE: Independence Inn antworten


Sookies Rezepte

Ja, Sookie ist die kleine Küchenfee von Starshollow: Sie weiß wie man kocht und verzaubert die Gäste mit ihren spitzen Gerichten. Natürlich soll das nicht nur im TV genutzt und gekocht werden, und deswegen habe ich persönlich drei wunderbare Gerichte für euch zum nachkochen!


Sookies hausgemachte Schokoladenkekse (mit Espresso versehen)

Zutaten:


21/4 Tassen gewöhnliches Mehl
1 Teelöffel Backsoda
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zimt
21/2 Teelöffel feingemahlener Espresso-Bohnen
1 Tasse ungesalzene Butter, zimmertemperatur
1 Tasse brauner Zucker
1/2 Tassen Kristallzucker
2 Eier
11/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
11/2 Tassen Schokolade(in Stücken zerbrochen) von dunklen Schokoladentafeln(wie z.B. Hersheys)
1/2 Tassen Schokolade(in Stücken zerbrochen) von weißen Schokoladentafeln


1. Ofen auf 375 Grad vorwärmen.
2. Backblech leicht einfetten.
3. Butter, braunen Zucker, Kristallzucker und Vanille cremig rühren.
4. Mit den Eiern verrühren und dann das Mehl, Backsoda, Salz, Zimt und Espresso hinzufügen(gut vermengen).
5. Die weißen und dunklen Schokoladenstücke darunter rühren.
6. Jeweils einen gehäuften Teelöffel des Teiges auf das Backblech geben. Auf die Weise den gesamten Teig auf dem Backblech portionieren, wobei zu beachten ist, dass zwischen den Keksen jeweils mindestens 2,5 cm Abstand sein müssen.
7. Backen,bis die Kekse goldbraun sind (etwa 10 Minuten).
8. Backbleche aus dem Ofen entfernen und unverzüglich zum Abkühlen auf das Drahtgestell ablegen.
Ergibt etwa Drei Dutzend Kekse.

Fertig zum Genießen.

Sookies Fazzoletti mit braunen Salbei und Buttersoße

Zutaten:

500g Fazzoletti
1 Stange ungesalzene Butter
1 Knoblauchzehe(feingehackt)
1 Tasse Pflanzenöl
1/2 kleinen Bund Salbei (möglichst frisch)
einen Schuss trockenen Weiß Wein
2/3 Tasse Ziegenkäse
Weißer Pfeffer

(Ergibt 6 Portionen)

1. Pflanzenöl bei mittelhoher Temperatur in einem schweren, kleinen Kochtopf erhitzen. Salbei in Bündel anbraten und ca. 5 Sekunden umrühren. Mit einem Schlitzlöffel auf ein Papiertuch geben, salzen und abtropfen und trocknen lassen.
2. Die Nudeln in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben und entsprechend der Angabe auf der Produktpackung kochen.
3. Die Butter in einer Pfanne auf mittelniedriger Temperatur erhitzen und Knoblauch dazugeben. Danach umrühren, bis der Knoblauch leicht angebräunt ist, vom Herd nehmen und Wein hinzugeben. Salz und frisch gemahlenen Pfeffer nach Geschmack hinzugeben.
4. Sobald die Nudeln gekocht sind, den Topf vom Herd nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen, bevor sie in eine große Schüssel gegeben werden.
5. Buttersauce auf die Nudeln träufeln.
6. Ziegenkäse und dann angebratenen Salbei über die Nudeln streuen und servieren.

Fertig zum Genießen.


Sookies Mini-Orangenbiskuits mit Schinken & Cheddarkäse

Zutaten:
2 Tassen gewöhnliches Mehl
2 Teelöffel Backpulver
3/4 Teelöffel Backsoda
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Zucker
1 Esslöffel Orangenmarmelade
1 Teelöffel fein geriebene Orangenschale
3/4 Stange ungesalzene Butter, und in kleine Stücke geschnitten
3/4 Tasse Cheddarkäse (in kleine Stücke geschnitten)
3/4 Tasse Buttermilch
500g Räucherschinken (in kleine Stücke geschnitten)

Ergibt etwa 18 Biskuits.
1. Ofen auf 450 Grad vorwärmen.
2. In einer Schüssel das Mehl, Backpulver, Backsoda, Salz und Zucker mit Schneebesen vermengen.
3. Butter hinzugeben und mit einer Gabel oder Teigmixer einrühren, bis der Tag kleinkörnige Struktur enthält.
4. Langsam mit Buttermilch, Marmelade, Orangenschale, Cheddarkäse und Schinken hinzufügen und einrühren.
5. Den Teig mit einer Höhe von etwa 2,5 cm auf einer mit etwa Mehl bestreuten Oberfläche ausrollen und die Biskuits mit einem 2,5 cm hohen Rundschneider ausschneiden. Teigreste für weitere Biskuits verwenden.
6. Biskuits auf ein eingefettetes Backblech geben und im Ofen backen, bis sie leicht goldbraun gebacken sind (ca. 10 bis 15 Minuten).



Fertig zum Genießen.




Quelle:gilmore-girls.at.gg

Jana
Administrator

Beiträge: 20.883

PM Schreiben

12.02.2007 19:44
RE: Independence Inn antworten


Vielleicht sollten wir Sookies Rezepte mal in unserer FAFA Küche posten , denn lecker klingt das ja alles

Jana
Administrator

Beiträge: 20.883

PM Schreiben

16.02.2007 20:08
RE: Independence Inn antworten

, aber vielleicht genügt es ja hier . Viele von uns wissen ja , das Sookie gern kocht und das auch hervorragend kann, denke ich mal

Zuletzt geändert: 16.02.2007 20:09
Siri
Moderator

Beiträge: 3.363
PM Schreiben

26.04.2007 10:35
RE: Independence Inn antworten

Ich habe nichts davon gefunden, wusstet ihr, dass die Außenfassade Dragon Fly Inn das Haus der Waltons ist?

Jana
Administrator

Beiträge: 20.883

PM Schreiben

26.04.2007 16:54
RE: Independence Inn antworten


Ich hatte das auch schon mal gelesen

Siri
Moderator

Beiträge: 3.363
PM Schreiben

26.04.2007 17:58
RE: Independence Inn antworten

Tz, euch kann man wohl nix Neues erzählen

Jana
Administrator

Beiträge: 20.883

PM Schreiben

26.04.2007 18:04
RE: Independence Inn antworten


Aber sicher doch . Ich bin auch nicht allwissend und das ist gut so

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de